KajakBoote.jpg
Start Sportmittelschule St. Pölten Aktivitäten Exkursion Svoboda

Exkursion Svoboda

Am 10.01. 2013 war die BO-Gruppe der 4d auf einer Betriebserkundung zur Firma Svoboda (Büromöbelfirma in St. Pölten/Wagram) eingeladen. Nach der 4. Stunde fuhr die Gruppe mit dem Lup-Bus nach Wagram. Dort wurden wir  zuerst über die Größe der Firma, deren Bestand (bereits 100 Jahre) und die Anzahl der Beschäftigten  informiert. Die  rund 230 MitarbeiterInnen erwirtschafteten 2011/12 einen Gruppenumsatz (Möbelwerk, Metallfertigung, Logistik, Auslandstochter) von 33 Mio. Euro. Im letzten Jahr wurden rund 17.000 Arbeitsplätze ausgestattet.

 

Danach wurden uns die einzelnen Produktionshallen gezeigt. In den Hallen sind viele der Beschäftigten gelernte Tischler.  Die Schüler  wollten natürlich wissen, ob der Betrieb auch Lehrlinge ausbildet, und diese Frage wurde bejaht. Wir sahen die gelagerten Furniere und große Pressen, die die einzelnen Teile der Regale und Tische schrittweise herstellen.

 

Wir besuchten auch die Lackiererei und wurden über die Schutzbestimmungen, wie Frischluftzufuhr und sofortiger Abzug der Dämpfe aufgeklärt. Interessant war auch zu erfahren, dass SVOBODA BÜROMÖBEL an der Ausstattung  des Büros des UN-Generalsekretärs Ban Ki-moon im Hauptquartier New York beteiligt war.

 

Frau Mag. Meier, die mitverantwortlich für das gute Gelingen der Führung war, stellte und zum Abschluss noch eine bei den Schülern willkommene Jause zu Verfügung. Ein Danke an die Firma Svoboda!

Um Einblick in die Arbeitswelt und die vorkommenden Berufsfelder zu bekommen, war die Gruppe heuer bereits bei der Firma H&H, der Sparkasse und der NÖGKK. Weiters sind in diesem Semester noch  Besuche bei der Stellungskommission in der Hesserkaserne und der Firma Geberit vorgesehen.

Aktualisiert (Dienstag, den 12. Februar 2013 um 08:46 Uhr)