KlettersteigOnur.jpg
Start Sportmittelschule St. Pölten Aktivitäten Gesunde Schule

Gesunde Schule

Gesunde Schule Schuljahr 2015/16

 

Verleihung der Gesunde-Schule-Plakette bis 2018

Das Schloss Grafenegg bot am 8. November den würdigen Rahmen des siebten "Gesunde Schle" Tages der Initiative "Tut gut!".

NÖGUS-Vorsitzende und LH-Stellvertreterin Mag. Johanna Mikl-Leitner sowie Landesschulratspräsident Mag. Johann Heuras verliehen an 105 Schulen in NÖ die Gesunde-Schule-Plakette als Auszeichnung und Dankeschön für deren Einsatz im Sinne der Gesundheitsförderung.


Gesunde Schule Schuljahr 2014/15

 

Neben den bewährten Projekten der vergangenen Schuljahre wurde der Gesundheitstag vom Vorjahr durch eine Gesundheitswoche für die 1. und 4. Klassen im Zeitraum vom 26.01.-30.01. erweitert.

Dabei wurden Gesundheitsthemen in allen Unterrichtsgegenständen umgesetzt:

D:        Superhenne Hanna von Felix Mitterer - Legebatterien, Massentierhaltung, kritische Sachtexte und Gebrauchstexte

M:       Diagramme, Statistiken und Berechnungen zum Thema "Sport und Körper"

E:       The food we eat, human body

BU:     Ernährungspyramide, Ernährungsregeln, Gesundes Frühstück

GW:    Fairtrade von Obstsorten aus aller Welt

GS:     WHO

BSP:  Herzschlag/Puls bei Belastung, Zirkeltraining, Gesunder Rücken, Muskelgruppen-Übungen und Fachbegriffe. Gesunde Knochen durch richtige Ernährung und Bewegung

Wie funktioniert Training?

PH:     Leistung/Puls

CH:     Lebensmittel

INF:    Gesundheitsberufe

BE:     Fantasiefrüchte

WE:    Holzkorb, Erdbeeren aus Filz

ME:     Liedertexte

SL:     Nordrand "Suchtprävention" und "Konfliktspiele"

Das positive Feedback der SchülerInnen bezüglich der abwechslungsreichen Gestaltung verdeutlichte den Erfolg des Projektes und findet seine Fortsetzung im kommenden Schuljahr.

Am 21. Mai gab es für LehrerInnen eine Fortführung von „Teambuilding“, das bereits in Palfau statt fand, diesmal mit Outdooraktivitäten - Wanderung über Dürnstein zur Fesslhütte - und einen Rechtsvortrag.


Gesunde Schule Schuljahr 2013/14

Zu den bereits laufenden gesundheitsfördernden Maßnahmen der letzten Jahre gab es am 2. Mai einen Gesundheitstag für die 1.-4. Klassen mit Stationenbetrieb. Dabei versuchten sich die SchülerInnen erfolgreich an folgenden Stationen, die von LehrerInnen betreut wurden:

  • Schärfe deine Sinne
  • Blutdruck-Herzfrequenz
  • Ernährungspyramide
  • Wer tappt in die Zuckerfalle?
  • English Food & Health
  • Wie viel ist im Apfel?
  • Fitnesscheck

Es war ein sehr praxisorientierter Vormittag mit anschließender Reflexion durch Portfolios.

Gesunde Schule Schuljahr 2012/13

Am 8. Jänner 2013 startete das Projekt "YTC - Young Time Coach" in der 1a in Kooperation mit x-point - Schulsozialarbeit.
In spielerische Weise wurde den SportmittelschülerInnen der 1a eine völlig neue kreative Gestaltung ihrer Zeitplanung vermittelt, wie auch die Bilder eindrucksvoll veranschaulichen.

Weitere laufende Projekte in diesem Schuljahr sind das Mobbing-Projekt der 3. Klassen in Kooperation mit x-point - Schulsozialarbeit und der Einsatz von Brain-fit in Kooperation mit "tut gut - Gesunde Schule Niederösterreich " in digitaler Form und Bewegungskarten: SchülerInnen zeigen für SchülerInnen einfache Bewegungsübungen für die Pausen und zur Auflockerung einer Doppeleinheit eines Unterrichtsfaches. Unsere 3 neuen Smartboards in der 1. Klasse und den beiden 3. Klassen eignen sich hierfür bestens zur Präsentation von Brain-Fit im Klassenraum. Ebenso findet sich in jeder Klasse ein Bewegungskalender mit Übungen für Soziales Lernen und Auflockerung für zwischendurch.
Bewegungsscheiben der 1000 - Schritte- tut gut - Initiative runden das Bewegungsprogramm für zwischendurch ab.

Seit Schulbeginn, September 2012, bringt das komplett neu umgestaltete gesunde Schulbuffet unseres neuen Schulwartes und seiner Frau eine Vielfalt an gesunden kulinarischen Köstlichkeiten für die große Pause und die Mittagspause. Ergänzend dazu findet sich auch heuer wieder der sehr beliebte Frischmilchprodukte-Automat der Hoflieferanten und ein Automat mit erfrischenden, zuckerarmen Getränken.

Wie bereits in den vergangenen 4 Jahren unserer Gesunden Schule gibt es auch heuer wieder 1 x monatlich die Gesunde Jause von SchülerInnen für SchülerInnen in der Aula.

Im Unterrichtsfach Ernährung und Haushalt der 3. Klassen wird viel Wert auf Aktivküche gelegt.

 


2011/12 - EINE GESUNDE SCHULE STELLT SICH VOR

Bereits seit mittlerweile 3 Jahren ist die Sportmittelschule St. Pölten auch eine Gesunde Schule und setzt verschiedenste Aktivitäten in den Bereichen Ernährung, Sport & Bewegung und psychosoziale Projekte der Fairness, des Miteinanders & der Kreativität.

"Die bewegte Kiste"

Das Anerkennungsgeschenk bei der Gesunde Schule - Plakettenverleihung für das Schuljahr 2010/11 wird heuer erfolgreich und für die begeisterten SchülerInnen in der Unverbindlichen Übung "Soziales Lernen" und in der "Bewegten Pause" eingesetzt.

Erste Impulse dafür wurden bei unserem "Abend der offenen Tür" am 30.11.2011 gesetzt, wo VolksschülerInnen die Möglichkeit hatten, bei unserem Schnupperabend die tollen Equipements der "Bewegten Kiste" unter Anleitung unserer SportmittelSchülerInnen der Klasse 2a und unserer GBA - GesundeSchuleBeauftragten Fr. Dipl.-Päd., HL Leithner Natascha auszuprobieren. Die Fotos in der Gallerie zeigen "die Jonglage-Experimente" unserer zukünftigen SportmittelSchülerInnen - wir freuen uns über Euer Kommen im neuen Schuljahr!

"Gesunde Jause" von SchülerInnen für SchülerInnen der 1.-4. Klassen

Ein herzliches Dankeschön den Eltern für die Bereitstellung der kulinarischen Köstlichkeiten!

1 - 2 x im Monat in der großen Pause im Foyer der Schule laut Aushang!

"Brain Move" - Bewegung macht Spaß

Einfließen lassen von entspannender Bewegung und geschickter Koordination mittels einfacher und kurzer Bewegungseinheiten in den Unterrichtsgegenständen - mehr dazu auf der Homepage von Gesundes Niederösterreich / Gesunde Schule.

www.noetutgut.at www.gfnoe.at

"Kreativ-Wettbewerbe"

Im Rahmen Bildnerischer Erziehung mit dem kreativen Engagement unserer GBA Teilnahme an unterschiedlichsten Kreativ-Wettbewerben für alle Schulstufen:

Lions Club Österreich: Friedensplakate - Malwettbewerb der Klassen 2a und 2d "Kinder kennen Frieden"  www.lions.at/friedensplakat/

Blue Generation:  "O & G lieben Wasser" - Obst und Gemüse als Nährstoff- und Wasserlieferanten - "Gestalte dein Traumobst oder dein Wunschgemüse" Kreativ-Wettbewerb der 1. - 4. Klassen

Mehr dazu auf der Homepage von "Generation Blue - Jump into your waterHomeBase" www.generationblue.at

Fotowettbewerb zum Thema "Los geht`s. Bewegung macht Spaß" - Teilnahme der 1.-4. Klassen

"Gesundes Schulbuffet"

kalorienreduzierte und zuckerarme Getränke - Getränkeautomat

Milch- und Joghurtprodukte - Automat der NÖ. Hoflieferanten

"Ernährung und Haushalt"

Aktivküche und Rezepte für die Umsetzung in Schule & für zu Hause im Unterrichtsgegenstand Haushalt und Ernährung der 3. Klassen: Tipps und Anregungen unter der ernährungsbewussten Anleitung von Fr. HOL Zant Gabriele

"FIT in Deutsch"

Auch unser heuer erstmals statt gefundener FachIntensivTag in Deutsch für die 3. Klassen am 10.11.2011 stand ganz unter dem Motto der Gesundheit  - Sensibilisierung und Bewusstseinsstärkung für das Thema "Mülltrennung mit dem Schwerpunkt Plastik".

Die Fotos in der Gallerie, die Kommentare und Interviews der teilnehmenden SchülerInnen der 3a und 3d veranschaulichen die Vielfältigkeit der Umsetzungsmöglichkeiten aus dem Fachbereich Deutsch.

Ein herzliches Dankeschön den innovativen Ideen der DeutschlehrerInnen der Sportmittelschule & Sporthauptschule St. Pölten und Harland - ein KickOff der FIT - FachIntensivTage in Englisch und Mathematik, die im laufenden Schuljahr in den 3. Klassen noch durchgeführt werden!

"Teambuilding"

Heuer wird erstmalig ein psychosoziales Projekt der LehrerInnen-Gesundheit & Teamstärkung für unsere engagierten LehrerInnen im RaftingCamp Palfau angeboten.

Wir sind gespannt auf neue Impulse für den Unterricht und deren Umsetzung im Team und im Unterricht der etwas anderen LehrerInnen-sportlich-und psychosozial-orientierten Fortbildung im 2. Semester des Schuljahres!

Gleichermaßen werden LehrerInnen und SchülerInnen vom "Teambuilding" profitieren!

Aktualisiert (Dienstag, den 29. November 2016 um 22:56 Uhr)